Vorstellung – Bernadette Barnett

„Gute Antworten werden Sie von mir nicht bekommen. Dafür jede Menge guter Fragen.“

Bernadette Barnett war über 16 Jahre vorwiegend im Personalwesen in internationalen Unternehmen der Medien- und Beraterbranche tätig (u.a. Pro7 / Merchandising München (Leo Kirch), Burda Verlag – Redaktion BUNTE, Messe München, Bain & Company, Germany)

2005 gründete sie nach der Geburt ihrer zwei Söhne zunächst als Trainerin „zur Steigerung der individuellen Resilienz“ ihr eigenes Unternehmen und absolvierte 2012 ihre Ausbildung zum Management-Trainer und Business Coach (BDVT-zertifziert).

• BDVT – gepr. Management Trainerin & Business Coach (9 / 2012)
• Zertifz. Michl Business Coach & Trainer ® (Christa Mescnaric, Eichenau, 9/2012)
• DISG® -Zertifzierung (1/2012)
• Morphic Field Reading – professionelle Intuition (10/2012)
• S.C.I.L. Performance- Strategie ® -Zertifzierung zum SCIL Master (08/2013)

Während ihrer Tätigkeit im Personalwesen entdeckte Barnett ihre Leidenschaft, Menschen in Veränderungsprozessen zu begleiten. Dabei ist ihre oberste Zielsetzung das Herausstellen von Stärken und Entwicklungspotentialen. Ihre vorwiegend systemischen Coaching-Einheiten sind lösungsorientiert aufgebaut.

Schwerpunkte:

• Intuition im Business-Kontext internationaler Konzerne erfolgreich einsetzen
• Hemmschwellen in der Kommunikation überwinden
• Erfolgreich Kommunizieren (mit Kunden & innerhalb des Unternehmens)
• Werte im Unternehmen
• Mit Empathie, Wahrnehmung und Wirkung Menschen gewinnen & Ziele erreichen
• Konfikt-Coaching / Team-Entwicklung
• Burn-out-Prävention, individuelle Resilienz und Achtsamkeit
• Vereinbarkeit von Familie & Beruf – Motivation von TZ-Mitarbeitern

Warum hat mich S.C.I.L. überzeugt?

Die Scil-Performance Strategie ist das einzig wissenschaftlich anerkannte Diagnostik-Tool, welches dem Klienten zunächst seine momentane Wirkung auf andere Menschen aufzeigt und ihn konkret dabei unterstützt, individuelle Frequenzen zu optimieren.
Gleichzeitig erweitert der Coachee sein Wahrnehmungs-Repertoire und ist danach in der Lage zu wissen:
Bei WEM trete ich WIE auf um MEIN ZIEL zu erreichen – Das ICH begreifen, das DU gewinnen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.